QR-Codes auf Kalenderkarten und Visitenkarten (kostenlos)

QR-Code kostenlos auf Ihren Visitenkarten

QR-Codes können auch farbig sein, wie dieser.

QR-Codes können auch farbig sein, wie dieser.

Wir erstellen kostenlos QR-Codes für die Drucksachen unserer Kunden.

QR-Codes sind auch in Deutschland im Kommen. Im Zeitalter der Smartphones und Tablets bieten sie die Möglichkeit ohne Tippen und Suchen schnell zu den gewünschten Information zu verlinken.

Von uns generierte QR-Codes können mehr als eine Web-Adresse beinhalten: Gerne integrieren wir auch ein dynamisches Element, das Ihnen (oder Ihrem Webmaster) ermöglicht eine statistische Auswertung zu erstellen: So erfahren Sie wie oft ihr QR-Code tatsächlich genutzt wurde. Vergleichen Sie beispielsweise die Reichweite Ihrer Außen- oder Fahrzeugwerbung, Ihrer Visitenkarten, Ihres Telefonbucheintrages oder Ihrer Anzeigenwerbung durch QR-Codes. Diese können alle zum gleichen Ziel führen und dennoch kann mit einer Webanalyse-Software ermittelt werden von wo der QR-Code eingescannt wurde.

QR-Codes können aber auch den Link zu einer Webvisitenkarte oder eine digitale Visitenkartendatei (vcf) beinhalten. Es gibt kaum Einschränkungen bezüglich des Inhalts, nur der Umfang der QR-Code Datenmenge ist begrenzt.

Selbstverständlich platzieren wir auch fertige von Ihnen angelieferte QR-Code-Grafiken mit fertigen QR-Code.

Wie groß sollte der QR-Code sein?

Diese Frage wird oft gestellt. Leider gibt es darauf keine eindeutige Antwort. Je moderner ein Smartphone oder Tablet und die genutzte Software ist, desto wahrscheinlicher ist die Lesbarkeit auch klein gedruckter QR-Codes unter ungünstigen Umständen. Aber ältere Geräte oder veraltete Software kommt damit oft nicht klar. Um Probleme zu vermeiden empfehlen wir eine Kantenlänge von zwei Zentimeter nur ausnahmsweise unwesentlich zu unterschreiten und auch nur bei deutlichem Kontrast (schwarz/weiß).

Der Messetrend: Produktflyer und Visitenkarte durch QR-Code-Karten ersetzen

Nicht nur auf Messen liegen lösungsorientierte Karten im Trend. Sie können mehrere handliche Karten einsetzen um direkt auf ihre Webseiten mit spezifischen Produktinformationen zu verlinken. Geben Sie einem Gesprächspartner eine solche Karte mit QR-Code zur Produktwebseite mit, erreichen Sie mehr, als durch eine Karte mit dem Namen eines Ansprechpartners. Diese Strategie ist für alle interessant, die unterschiedliche Produkte für verschiedene Zielgruppen mit wenig Überschneidungen anbieten.

Nicht mehr der Mitarbeiter der eigenen Firma steht im Fokus Ihres Kunden, sondern die Lösung der Kundenanforderung.

Eine gute Kombination stellt auch der Einsatz von Produktkarten mit QR-Code der zur Produkt-Webseite verlinkt und einer Kartenhülle dar. Die Kartenhülle wird als eigentliche Visitenkarte mit den persönlichen Informationen eingesetzt. Einzelne Produktkarten können in die Hülle eingeschoben werden.

Fragen zum strategischen Einsatz von QR-Codes in Ihrem Unternehmen, der Webanalyse, oder zum Konzeption von QR-Code-Zielgruppenkarten beantwortet Ihnen gerne Lindner Agentur.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Kommentar

Anbieterkennzeichnung | Site Map | HADIAG Web Hosting