Das Taschenkalender-Blog

Hier in unserer Kategorie „Aktuelles“ finden Sie die neuesten Informationen zu Taschenkalendern: Produktneuheiten, neue Designs oder nützliche Extras.

Taschenkalender für 2016

Kalendermacher sind ihrer Zeit voraus, denn Kalender von 2015 kauft jetzt keiner mehr. Woran wir intensiv gearbeitet haben, das sind die Kalender für 2016.

01_2016_quer_BW-min

Taschenkalenderkarten 2016 mit Feiertagen und Schulferienterminen von Baden-Württemberg in den Farben der Saison.

Nicht nur das Kalendarium mit Feiertagen und Ferienterminen wird von uns für alle 16 deutschen Bundesländer vorbereitet, auch neue Farben wurden anhand der aktuellen Farbtrends ausgewählt und frische Farbpaletten erstellt.

Einige Beispiele zeigen wir ihnen hier. Doch wie immer gilt: Wir passen alle Kalenderkarten unserer Kunden individuell an – im Design und im Inhalt.

Kalenderkarten für 2016 sind bei uns ab sofort erhältlich.

Wann ist Vollmond – wann ist Neumond?

2015-Vollmond-Neumond

Unsere Jaherskalender sind auch mit Markierung der Tage mit Vollmond bzw. Neumond erhältlich.

Wenn sich Ihre Kunden diese Fragen stellen, dann sind unsere Taschenkalenderkarten mit Markierung von Mondphasen das Richtige für Sie. Auf Wunsch markieren wir in unseren Kalendarien die Vollmond- und die Neumondtage. Natürlich ist auch die Markierung von Feiertagen möglich. Wir empfehlen in Kalendern mit Mondphasen aus Gründen der Übersichtlichkeit auf die Markierung der Schulferientermine zu verzichten.

Lieferung bis Weihnachten – kein Problem!

Ab sofort bieten wir Neukunden die Expressfertigung ihrer bei uns bestellten Taschenkalenderkarten im Scheckkartenformat ohne den sonst üblichen Aufpreis an.
Das bedeutet: In nur drei Werktagen können Ihre Taschenkalender fertig sein, wenn Sie gleich bestellen. Nicht zögern – jetzt anrufen!
Diese Aktion ist befristet bis 18. Dezember 2014 und gilt nicht bei DISCOUNT-Bestellungen.

Schulfrei am 26.05.2015 in Berlin

Die  Kultusministerkonferenz hat am 16.10. geänderte Schulferientermine für 2015 veröffentlicht. Neu ist ein zusätzlicher Ferientag für Berlin am 26.05.2015, der in der vorigen Veröffentlichung vom 30.10.2013 noch nicht angegeben war.

Schulferien Berlin 2015 (Stand 16.10.2014) in unserem Design House Style mit Linien.

Schulferien Berlin 2015 (Stand 16.10.2014) in unserem Design House Style mit Linien.

Wir haben bei der abgebildeten Version unseres Taschenkalender unser „House Design“ mit Linien variiert. Auch solche Anpassungen sind möglich.

Bei den abgedruckten Ferienterminen handelt es sich um einer Liste aller Feiertage Deutschlands – auch derer die nur regional in einzelnen Bundesländern gelten. Im Kalendarium selbst sind natürlich nur die Berliner Feiertage rot markiert. Alternativ kann auch eine Feiertagsliste nur mit den bundesweiten Feiertagen verwendet werden.

Werbung kostet: Zunächst die Konzeption, Gestaltung und Produktion und dann die Verbreitung bzw. Zustellung an den Adressaten. Oft ist die Herstellung der günstigere Teil und es ist die Zustellung welche den größeren Anteil an den Werbekosten ausmacht.

Was liegt also näher als eine Möglichkeit zur kostenlosen Zustellung von Werbung zu nutzen, die jeder von uns hat?

Kein Brief mehr ohne Taschenkalenderkarte!

Jeder versendet mehr oder weniger Tagespost auf dem traditionellen Postweg und hat so eine gute Möglichkeit Taschenkalenderkarten kostenlos und wirkungsvoll zu verteilen.

Versenden Sie einfach keinen Brief mehr ohne Taschenkalenderkarte – zumindest nicht im vierten Quartal! Die Karten sind so klein und leicht, dass sie meist ohne Mehrkosten in einem normalen Standardbrief mitgesendet werden können. Wenn Sie es professioneller mögen, nutzen Sie Silikonklebepunkte (z. B. Superdots) um die Karten ablösbar auf Ihren Briefen zu fixieren.

Neben der Verbreitung mit der Tagespost stellt auch die Auslage in der Nachbarschaft eine kostengünstige aber sehr wirkungsvolle Möglichkeit dar, Ihre Werbung zu verbreiten. In unserem Artikel Neukunde für 10 Cent erfahren Sie, wie wir Sie dabei unterstützen.

Denn Taschenkalenderkarten sind mehr als eine Visitenkarte mit einem Kalender auf der Rückseite. Machen Sie das Beste daraus!

Nutzen Sie Ihre Kalenderkarten zur Neukundengewinnung?

Gut, wenn Ihre Werbung auf Kalenderkarten in den Brieftaschen Ihrer Kunden dabei ist. Noch besser, wenn Ihre Werbung auch zu Menschen in Ihrer Umgebung kommt, die noch nicht Ihre Kunden sind – es aber vielleicht werden.

Wie gewinnen Sie mit Taschenkalendern neue Kunden?

Hochformatige Taschenkalender im Hochformatdisplay.

Hochformatige Taschenkalender im Hochformatdisplay.

Nehmen Sie zu jedem Ihrer Einkäufe einen Spender mit, den sie mit 30 Ihrer Karten füllen. Fragen Sie, ob sie das Display mit kostenlosen Kalendern für das nächste Jahr auf den Thresen stellen dürfen. Wenn man Sie kennt, wird man Ihnen diesen Wunsch nicht abschlagen.

Wichtig: Die Kalenderseite muss gut sichtbar sein und deshalb nach vorne zeigen!

Die Kunden in diesen Geschäften werden Ihre handlichen Kalender gerne mitnehmen, denn sie bieten kostenlos einen konkreten Nutzen. Vielleicht können Sie bei Ihrem nächsten Besuch schon nachfüllen? Jede Karte verschafft Ihnen auf diese Weise mehr als einen Kontakt zu neuen potentiellen Kunden in Ihrer Nachbarschaft.

Drei Personen sehen die Karte an – einer nimmt sie mit.

Bedenken Sie, dass die Mehrkosten einer höheren Auflage, z. B. 1000 statt 500 Stück je Karte deutlich unter 10 Cent betragen. Sie sehen, dass diese Werbemöglichkeit nicht nur äußerst attraktiv sondern auch kostengünstig ist. Gewinnen Sie auf diese Weise nur einen einzigen neuen Kunden – dann war die Aktion ein Erfolg!

Welche Orte sind besonders geeignet um Taschenkalenderkarten auszulegen?

Grundsätzlich können Sie Ihre Kalender überall platzieren, wo Menschen unterwegs sind, z. B. beim Bäcker, Metzger, im Café, der Kneipe, bei einer Fahrschule, dem Getränkemarkt, der Reinigung, der Apotheke, am Kiosk, der Tankstelle oder beim Friseur…

Was brauchen Sie?

Natürlich Ihre Taschenkalenderkarten im Scheckkartenformat und ein ansprechendes Display für eine optimale Präsentation.

Querformatige Karten im Querformatdisplay.

Querformatige Karten im Querformatdisplay.

Die Karte haben Sie? Das Display liefern wir Ihnen auch gerne:

10 hochwertige Visitenkartenboxen aus Polystyrol für ca. 40 Karten

Die Displays sind im Hoch- oder im Querformat lieferbar

  • neutral ohne Werbung, inkl. Verpackung/Versand 16,80 € zzgl. Mwst. / 19,99 € inkl. Mwst.
  • Angebot nur für unsere Kunden: (SPONSORED)
    transparentes Etikett mit unseren Kontaktdaten auf der Unter-/Rückseite
    inkl. Verpackung/Versand nur 10,- zzgl. Mwst. / 11,90 € inkl. Mwst.

Zur Bestellung rufen Sie einfach an unter 0911 9291 9141.

Tradition – heute mal modern

Jahreskalender 2015

Taschenkalender 2015 im Design № 1 „Tradition“ (Hochformat)
mit Schulferien und Feiertagen von Hamburg

Jeder kennt die zweifarbigen Taschenkalender im traditionellen Design. Gedruckt wurde schwarz – und rot – oder blau. Aber nur rot – oder blau. Die Feiertage waren also in rot – oder blau. Und die Jahreszahl meist auch. Eine Fläche – meist die hinter den Wochentagen war in hellem rot – das sieht aus wie rosa (…oder in hellem blau, das aussieht wie ein Jungs-Baby-Strampler ).

Die Zeiten ändern sich, das Design gibt es immer noch. Heute aber auch in anderen Farben!

Es spricht vieles dafür die Farbe der Schrift schwarz zu lassen – nämlich die Lesbarkeit, die Lesbarkeit und die Lesbarkeit!

Doch wie sieht es mit den Hintergründen aus? Das gesamte Papier kann einen Hintergrund (eine Farbe – aber auch eine Textur) erhalten. Und natürlich auch die Flächen hinter den Monatsnamen, und für die Flächen hinter Kalenderwochen, Wochentagen und den Monatsfeldern gilt das Gleiche.

Schulferien und Feiertage in Hamburg 2015 auf unserem klassisch schlichten, dreifarbigem Design "Tradition".

Schulferien und Feiertage in Hamburg 2015 auf unserem klassisch schlichten, dreifarbigem Design „Tradition“.

So können klassische Kalender auch ganz zeitgemäß an Trendfarben, die Farben des Bildmotives auf der Rückseite oder die Unternehmensfarben angepasst werden. Gerne und ohne Mehrkosten machen wir das für Sie, denn wir sind der Spezialist für individuell gestaltete Kalender – auch im traditionellen Taschenkalenderdesign.

Das heißt natürlich nicht, dass unsere Karten immer so bunt sein müssen! Eine dezente dreifarbige Gestaltung wie auf dem nebenstehenden Beispiel (Hamburg 2015) wirkt schlicht, elegant und professionell.

Wie sie anhand dieser beiden Beispiele auch sehen, kann anstelle der Liste der deutschen Feiertage der Platz auf der Karte auch für Ihre individuelle Werbung genutzt werden, denn wir gestalten Ihre Kalender immer individuell!

Taschenkalenderkarten – auch größer als handlich

Das „Scheckkartenformat“ ist längst zum Standardformat für Visitenkarten und Taschenkalender geworden. Seine Verbreitung nimmt ständig zu – mittlerweile haben Personenausweise und Führerschein in Deutschland dieses standardisierte Format. Genau genommen heißt das Format ID-1, das in der Norm ISO/IEC 7810 definiert ist und es beträgt extakt 85,60 mm × 53,98 mm. Das Format unserer Karten weicht mit 85 x 54 mm geringfügig davon ab.

Formate im Vergleich: ID-1 (Scheckkartenformat) und ID-2 (DIN A7)

Formate im Vergleich:
ID-1 (Scheckkartenformat) und ID-2 (DIN A7)


Doch nicht jedem reicht dieses handliche Format. Mancher möchte durch ein größeres Format eine bessere Lesbarkeit erreichen oder so viele Informationen unterbringen, dass der Platz einfach nicht ausreicht.

Für diesen Fall bieten wir auch Karten im Format DIN A7 (ID-2) an. Es fand früher z. B. beim deutschen Personalausweis Anwendung, der bis Ende Oktober 2010 ausgegeben wurde. Damit Karten im Format DIN A7 dennoch in die Fächer der Geldbörse passen können die Karten zusätzlich perforiert werden. An der Perforationslinie lassen sich die Karten dann leicht falten oder abtrennen. Verschiedene Materialstärken sind möglich. Üblicherweise werden Karten im Format DIN A7 nicht abgerundet oder foliert.

5 Gründe, warum wir überwiegend Taschenkalenderkarten im Scheckkartenformat produzieren:

  1. Taschenkalender müssen schön und nützlich sein: je handlicher sie sind, desto beliebter sind sie.
  2. Jede Brieftasche, jeder Geldbeutel, jede Smartphonehülle – bietet Platz für Karten im Scheckkartenformat.
  3. Ein standardisiertes Format ist günstiger herzustellen und zu verarbeiten.
  4. Gute Qualität, gutes Design und Typografie sind entscheidender für eine gute Lesbarkeit als die Größe.
  5. Einen schicken Präsenter aus Acrylglas für Karten im Scheckkartenformat erhalten unsere Kunden von uns kostenlos.

Vielleicht interessiert Sie auch unseren Artikel über mehrseitige Taschenkalender (gerillt oder mit Buchschraube).

Anbieterkennzeichnung | Site Map | HADIAG Web Hosting